Schlagwörter

, ,

Heute war wieder eine da…eine 53-jährige Patientin mit eher diffusem Unwohlsein.

Sie beschrieb es als Übelkeit, Schwächegefühl und Schwindel.

Schwindel ist immer ein etwas schwieriges Symptom, weil jeder etwas anderes darunter versteht und es sehr viele Ursachen gibt. Als ich versuche, mir den Schwindel näher beschreiben zu lassen, winkt sie allerdings ab und sagt: „Mit dem Schwindel, das weiß ich schon, das hängt mit den Kristallen zusammen.“

Ich reiße die Augen auf, vor meinem inneren Auge sehe ich Heiler und Wahrsager mit Kristallkugeln vorbeischweben, bis er mir dämmert, dass sie die Otolithen meint. Und es stimmt es sind tatsächlich kleine Kristallchen aus Kalziumcarbonat, die in den Bogengängen des Gleichgewichtsorganes schwimmen. Eine Störung kann heftigen Schwindel auslösen.

Advertisements