Schlagwörter

, ,

Heute war wieder einer da……ein elfjähriger Junge mit Hautausschlag.

Er kam mit seiner Mutter und es dauerte einen Moment, bis er mit seinem Problem herausrückte.“Ja, also, ich hab da seit ein paar Wochen diesen Ausschlag.“

Er hebt sein Kinn und am Hals ist ein großer geröteter Fleck von bestimmt 7cm Durchmesser. „Ist das die einzige Stelle?“, will ich wissen. Er nickt. Ich bin etwas ratlos. „Was denkst du denn vorher das kommt?“, frage ich weiter.

„Na, das kommt von meinem Parfum.“ Ich staune. (11 Jahre alter Junge-Parfum?)

„Wie von deinem Parfum? Verwendest du Parfum?“ Er nickt wieder. „was für ein Parfum denn?“

„Na, FC Bayern!“, sagt er mit Nachdruck.

Daher kann es natürlich kommen, zumal er es immer direkt auf den Hals sprüht. Ich rate ihm dringend davon ab, das weiter zu tun. Darauf bricht er fast in Tränen aus. Also schließen wir einen Kompromiss: Ein kleiner Sprüher auf die Kleidung ist ok.

Advertisements