Schlagwörter

,

Heute war wieder eine da………………- eine 31-jährige mit Nackenschmerzen.

Seit 1 Woche habe sie Nackenschmerzen und könne den Kopf gar nicht mehr richtig drehen.

Ich untersuche sie. Die Halswirbelsäule ist in allen Ebenen gut beweglich, Schmerzen sind nicht auszulösen, Muskelverhärtungen nicht zu tasten. Die orientierende neurologische Untersuchung ist komplett unauffällig.

Ich versuche ihr vorsichtig zu erklären, dass ich nichts finden kann.

„Da bin ich aber beruhigt, Herr Doktor,“ sagt sie: “ Eigentlich sind die Schmerzen ja auch schon weg, aber ich wollte ganz sicher gehen, weil wir morgen in Urlaub fahren. Da will ich ja fit sein!“

Advertisements