Schlagwörter

,

Heute war wieder einer da…ein 81-jähriger Patient, der eher selten kommt, weil er sich bester Gesundheit erfreut.

Jetzt hat er aber einen leichten Husten, sagt zumindestens seine Frau, und deshalb soll er sich mal abhören lassen.

Also höre ich ihn ab, alles ist in bester Ordnung. Er freut sich und sagt zum Abschied: “ Dann kann ich ja weiter mein Gläschen Rotwein trinken!“

Da spricht natürlich nichts dagegen, aber ich bin doch immer wieder erstaunt, was sich die Leute so vorstellen, was ich mit meinem Stethoskop über der Lunge alles hören kann.

Advertisements