Schlagwörter

, , , ,

Heute war wieder einer da, ein 15-jähriger mit starker Bronchitis.

Er war schon gestern dagewesen und kam heute mit seinem kleinen Bruder, der auch Fieber hatte. Ich schaute sie beide an, fand nichts Gravierendes und gab Ratschläge zur Symptomlinderung.

Der 15-jährige hatte vor allem einen quälenden trockenen Husten. Schon am Vortag hatte ich ihm einen Hustenstiller zur Nacht verordnet.

„Hat das denn geholfen?“ fragte ich ihn. „Nur für 10 Minuten“, antwortete er mir, “ und außerdem sind ALLE Nebenwirkungen aufgetreten, die im Beipackzettel standen.“

Da kann man nichts machen außer Kamillentee inhalieren, die Raumluft anfeuchten und weiterhusten.

Advertisements