Schlagwörter

, , ,

Heute war wieder eine da….eine 20 jährige Patientin, die zur Zeit auch fastet.

Am Abend vorher war kurz nach der Beendigung des Fastens, aber bevor sie etwas zu essen zu sich nehmen konnte, eine allergische Reaktion mit Hautrötung und Urtikaria(Nesselsucht) aufgetreten. In der Notfallambulanz des Krankenhauses hatte sie verschiedene Medikamente und eine Infusion erhalten. Daraufhin war es besser geworden und sie konnte wieder nach hause entlassen werden.

Heute bestanden keinerlei Symptome mehr, aber sie war nicht zur Arbeit gegangen. Auch war sie so vernünftig ihr Fasten für den Tag zu unterbrechen. Allerdings muss sie dann den oder die „verlorenen“ Tage nachholen, spätestens bis zum nächsten Ramadan.

zum Weiterlesen

Advertisements